Projekte (Univ. Trier)

Das Grab des Chasechemui – Die Keramik

Dr. Heidi Köpp-Junk

Bearbeitung des keramischen Materials aus dem Grab des Chasechemui in Abydos, des letzten Königs der 2. Dynastie; Projektleitung und regelmäßige Grabungsteilnahme mit zwei Mitarbeitern seit 2001. Die Ausgrabung Abydos ist eine Grabung des Deutschen Archäologischen Institutes und wird von Prof. Dr. G. Dreyer geleitet. Das Grab zeigt ein beachtliches Spektrum an Formen von Kult-, Opfer- und Gebrauchskeramik. Überraschend ist z.B. die Tatsache, dass auffallend wenige Weinkrüge im Grab des Chasechemui vorhanden sind, im Gegensatz zu allen anderen in Abydos und Sakkara bestatteten Königen der Frühzeit und der prädynastischen Zeit. Weitere Grabungsergebnisse lassen Schlüsse zur politischen Entwicklung innerhalb der 2. Dynastie zu.

https://www.uni-trier.de/index...

 

Letzte Aktualisierung: 20. 04. 2015