Projekte (Univ. Köln)

Natur- und kulturwissenschaftliche Untersuchungen altägyptischer Farben/ Farbmittel auf Objekten in Kölner Sammlungen. Symbolik - maltechnische Anwendungen - Schadenspotential

Projektleiter: Heinz Felber, Kooperationspartner: R. Fuchs, CICS - Cologne Institute of Conservation Sciences, Fachhochschule Köln, Projektmitarbeiter: Anja Löwe, A. Rauschel (CICS), Förderung: RheinEnergieStiftung, Köln

Mit Napoleon nach Ägypten. Ausstellungsprojekt im Wallraf-Richartz-Museum Die Zeichnungen von Jean-Baptiste Lepère für die „Description de l'Égypte“, Vorbereitung einer Ausstellung im Kölner Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Projektleiter: Fr. Labrique, U. Westfehling Projektmitarbeiter: G. Pieke, L. Delvaux, E. Warmenbol, O. Mexdorf, B. Derichs Kooperation zwischen Kölner Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Seminar für Ägyptologie der Universität zu Köln

Multilingualism and multiculturalism in Graeco-Roman Egypt Database of Papyrological Material in Egyptian Scripts (300 BCE - 300 CE) (Alexander von Humboldt-Stiftung / Sofja Kovalevskaja-Preis)

Projektleiter: M. Depauw Projektmitarbeiter: C. Arlt, A. Georgila, S. Gülden, H. Knuf, J. Moje, F. Naether, B. Van Beek, H. Verreth

SFB 389 Kultur- und Landschaftswandel im ariden Afrika. Entwicklungsprozesse unter ökologischen Grenzbedingungen (DFG-Projekt); Teilprojekt A.5: Landschaftsbild und Landschaftswandel im nordöstlichen Afrika - Der Modellfall Ägypten

Projektleiter: Fr. Labrique, H.-J. Thissen Projektmitarbeiter: M. Herb

Teilprojekt A.9: Landschaftsarchäologie des Niltals bei Boni-Island (Nord-Sudan): Vergleichende Untersuchungen zu Potential und holozäner Nutzungsgeschichte einer Kataraktzone

Teilprojekt A.9: Landschaftsarchäologie des Niltals bei Boni-Island (Nord-Sudan): Vergleichende Untersuchungen zu Potential und holozäner Nutzungsgeschichte einer Kataraktzone

Teilprojekt E.3: Wege und Handel in ariden Zonen

Projektleiter: R. Kuper Projektmitarbeiter: F. Förster

Demotisches Namenbuch im Auftrag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz bis 1999

Projektleiter: E. Lüddekens, seit 1996: H.-J. Thissen Projektmitarbeiter: G. Vittmann, Würzburg

Grabung Buto Bauarchäologische Arbeiten zu einem "Großbauwerk" der antiken Stadt. 1996 - 1998

Projektleiter: Dr.-Ing.habil. Martin Ziermann; wiss. Zusammenarbeit: Deutsches Archäologisches Institut Kairo, Prof. Dr. G. Dreyer, Dr. U. Hartung, Prof. Dr. H.-J. Thissen, Dr. M. van Elsbergen

Lexikon der ägyptischen Götter und Götterbezeichnungen 1995 - 2003 / DFG, Gerhard-Hess-Programm

Projektleiter: Chr. Leitz

Neuedition des Totenbuches vom Neuen Reich bis zur Römerzeit, in Zusammenarbeit mit dem Ägyptologischen Seminar der Universität Bonn August 1994 - Juli 2001 (Weiterführung in Bonn seit 2001) / DFG-Projekt

Projektleiter: U. Rößler-Köhler, H.-J. Thissen Projektmitarbeiter: B. Backes, S. Gülden, Chr. Beinlich-Seeber, I. Munro, Chr. Regner, O. Sütsch

Sokar Chapels - Sokar and Nefertem Chapels in the Egyptian Temple of Sethy I in Abydos

Projektleiterin: Francoise Labrique, Freie Mitarbeiterin: Hanane Gaber, Förderung: European Union, Marie Curie Actions, IOF

Epigraphische Arbeiten im Tempel von Kom Ombo, II

Projektleiterin: Francoise Labrique, Kooperationspartnerin: Shafiya Bedier, University Ayn Shams, Cairo, Mitarbeiter Ayn Shams: Prof. Dr. Shafia Bedier, Dr. Ali Abdel Halim Ali Ali, Mitarbeiter in Köln: Prof. Dr. Francoise Labrique, Sven Eicke (Wiss. Mit.) Anna Dékàny (Wiss. Mit.), Jasmin Skowronek (SHK), Markus Wallas (SHK) Freie Mitarbeiter: Vincent Razanajao, Dorothée Elwart

 

Letzte Aktualisierung: 07. 11. 2017