Projekte (Univ. Halle-Wittenberg)

Ägyptens Eva. Frauendarstellungen in der vor- und frühdynastischen Zeit

PD Dr. Magdalena Stoof

Die gesellschaftlichen Veränderungen in der Zeit der Herausbildung des Königtums im alten Ägypten zeichnen sich auch deutlich bei der Wiedergabe von Frauen im Bereich von Plastik und Flachbild ab.
In der vordynastischen Zeit weisen Frauenfiguren in den Gräbern auf Ahnfrauen mit beschützenden Aufgaben und auf junge Frauen mit sexueller Präsenz hin. Darstellungen auf bemalter Keramik zeigen ihre segenspendende Rolle bei kultischen Handlungen.
In der Frühzeit schwindet die Bedeutung der Frau in den bildlichen Wiedergaben. Sie bleibt am ehesten als Angehörige des Königshauses erkennbar und über Votivfiguren als Bittstellerin am Tempel.

Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten

Stoof, Magdalena

 

Letzte Aktualisierung: 04. 02. 2015